Förderung

Gaston-Miron Stipendium für universitäres Praktikum in Québec

Institution: Association Internationale des Études Québécoises (AIEQ) & Centre de recherche interuniversitaire sur la littérature et la culture québécoises (CRILCQ) 

Zielgruppe: DoktorandInnen, PostdoktorandInnen, junge BerufsakademikerInnen (max. 6 Jahre Erfahrung)

Inhalt: Praktikum (mds. 2 Monate) an einer Universität in Québec

Förderhöhe: 6.500 $ (5.000 $ für das Praktikum, 1.500 $ Rückzahlung für z.B. Flug oder Unterkunft)

Einsendeschluss: 15. Februar 2018

Link: http://aieq.qc.ca/documents/0000/0503/Affiche-2017_Bourse-GM.pdf

Stipendium für Forschungsaufenthalt in den Nationalbibliotheken und -archiven von Québec

Institution: Bibliothèuqe et Archives nationale du Québec (BAnQ)

Zielgruppe: ForscherInnen von außerhalb Québecs

Inhalt: 3 Stipendien für einen Forschungsaufenthalt von 20 bis 120 Tagen in den BAnQ

Förderhöhe: jeweils 2.500 CA$

Link: http://www.banq.qc.ca/a_propos_banq/bourses_recherche/bourses_chercheurs/

McGill Stipendium für Sommeruniversität in Québec-Studien

Ort: Université McGill, Montréal, Québec, Canada

Einsendeschluss: 10. April 2018

Link: http://aieq.qc.ca/bourse-de-participation-a-luniversite-dete-en-etudes-quebecoises-mcgill

Stipendium DAAD - Auslandsaufenthalt

Jährlich bietet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fünf Stipendien für deutsche Studierende in Québec: http://www.mesrs.gouv.qc.ca/commun/international/etudier-au-quebec/programme-dexemption-des-frais-de-scolarite-supplementaires/exemptions-accordees-en-vertu-des-ententes-de-cooperation/

Des weiteren steht der DAAD in engem Kontakt mit einigen Universitäten in Québec (u.a. Université Laval und McGill University): https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?detailid=209&fachrichtung=0&land=32&status=0&seite=1&overview=1&daad=1

Ansprechpartnerin beim DAAD: Mme Gabriella Skwara Program Officer German Academic Exchange Service (DAAD) 871 United Nations Plaza New York, NY 10017-1814 UNITED STATES Télécopieur : 212 755-5780 Courriel : skwara@daad.org

Außerdem können Sie sich um ein PROMOS-Stipendium des DAAD bewerben. Gefördert werden hier Studienaufenthalte, Praktikumsaufenthalte, Aufenthalte für Sprach- und Fachkurse und Studienreisen in und nach Québec. Mehr Information finden Sie auf http://www.zv.uni-leipzig.de/fileadmin/user_upload/Studium/akademisches_auslandsamt/pdf/promos_allg_bewerbungshinweise.pdf Die aktuellen Fristen finden Sie hier: http://www.zv.uni-leipzig.de/de/studium/auslandsaufenthalt/studium-im-ausland/finanzierung/promos-stipendium.html

Promotionsstipendium

Die Stiftung für Kanada-Studien vergibt Promotionsstipendien für besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftler(innen), die über kanadabezogene Themen arbeiten.

Um die Promotionsstipendien der Stiftung für Kanada-Studien bewerben kann sich, wer durch überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit erkennen läßt und sich nach einem abgeschlossenen Hochschulstudium auf die Promotion vorbereitet. Das wissenschaftliche Vorhaben muss einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lassen. Bewerber(innen) sollten in der Regel die deutsche, österreichische oder Schweizer Staatsbürgerschaft besitzen.

Das Stipendium ist gedacht als Unterstützung zu einem bis zu neunmonatigen Forschungsaufenthalt an einer Hochschule oder einer anderen wissenschaftlichen Einrichtung in Kanada, wobei der Studienaufenthalt spätestens zwölf Monate nach Verleihung des Stipendiums auf der Jahrestagung der GKS in Grainau anzutreten ist.

http://www.stiftung-kanada-studien.de/promotion.html

ICCS Graduate Students Scholarships/CIEC Bourses de rédaction de thèse

Dieses Stipendium ermöglicht einen Forschungsaufenthalt in Kanada, der im Rahmen einer Abschlussarbeit (Diplom, Magister, etc.) oder Promotion auf dem Gebiet der Kanada-Studien erforderlich ist. Bewerbungen sind bis zum 1. November (Ausschlussfrist) an die GKS zu richten. Die GKS trifft eine Vorauswahl und leitet die Bewerbungen an den ICCS/CIEC weiter, der über die endgültige Vergabe entscheidet.

http://www.kanada-studien.org/forderpreise/iccs/

Reisestipendium der Gesellschaft für Kanada-Studien

Pro Jahr werden zwei “GKS-Reisestipendien” von jeweils 1000,- Euro an Studierende aller Fachrichtungen vergeben, deren Magister-, Diplom-, Staatsexamens- oder Masterarbeiten ein kanadaspezifisches Thema behandeln und daher einen Studien- bzw. Forschungsaufenthalt in Kanada erforderlich machen. http://www.kanada-studien.org/forderpreise/forderprogramme/

Reisekostenzuschuss für Tagungsteilnahme

Die Gesellschaft für Kanada-Studien stellt für NachwuchswissenschaftlerInnen auf Antrag eine Bezuschussung einer Tagungsteilnahme zur Verfügung (sofern die Tagung einen klaren Bezug zur Kanadistik aufweist und der Vortrag ebenso eindeutig in den Bereich der Kanadistik fällt). Anträge müssen spätestens zum 31. Januar bzw. 15. Juni eines laufenden Jahres vorliegen. http://www.kanada-studien.org/forderpreise/reisekostenzuschuss/

Publikationskostenzuschuss

Die Gesellschaft für Kanada-Studien unterstützt die Publikation/Drucklegung von wissenschaftlichen Arbeiten mit eindeutigem Kanadabezug. Dies betrifft insbesondere den Druck von Dissertationen oder qualitativ herausragender Examensarbeiten, von Tagungsbänden etc. Ausgeschlossen sind belletristische Werke, Anthologien, lexikalische Werke u.ä. Abschlussarbeiten (Master-, Magister-, Diplomarbeiten) werden in der Regel nicht gefördert. Anträge müssen jeweils spätestens zum 31. Januar bzw. 15. Juni eines laufenden Jahres vorliegen. http://www.kanada-studien.org/forderpreise/publikationskostenzuschuss/

Letzte Aktualisierung: 06.09.2017